HOME
BROT
SPECK
RAUCHWÃœRSTLI
SCHINKEN
SAUERKRAUT
KÄSE
KNUDDELBRÄU
BIEREGGE
BESTELLFORMULAR
KONTAKT

Von Oktober bis Ende März gibt es wieder feine Sachen von der Rauchkammer.

Laufend | Rauchwürste: Es werden laufend Rauchwürstli hergestellt. Bei genügend Vorbestellungen werden die nächsten produziert.
Bitte bestellen sie jetzt. Wir informieren sie, wenn die nächsten hergestellt werden.

Sauerkraut: Ab Dezember gibt es wieder frisches Champagner-Suurkrut.

 
 

Buurespeck / Knoblispeck (ohne Knorpel)

Die Schweinebauchseiten werden vom Knorpel befreit und mit einer Mischung aus Gewürzen, Salz, etwas Knoblauch sorgfälltig eingerieben. Nun müssen die Speckseiten im gewölbten Keller ruhen. Das Salz entzieht dem Fleisch Wasser - es entsteht die Beize. Nach zehn Tagen werden die Seiten in die Rauchkammer gehängt und wärend zwei Monaten im Buchenrauch geräuchert. Dabei verlieren sie fast die Hälfte von ihrem Gewicht. Nun ist der Buurespeck fertig und kann verkostigt werden. Ein wahrer Hochgenuss.
Für Liebhaber von Knobli gibt es noch den Knoblispeck. Dabei kommen auf eine Seite Speck zwei Knollen Knobli. Ansonsten wird er gleich gemacht.

Der Buurespeck kann bei mir bestellt und abgeholt werden! Der Preis beträgt Fr. 32.- / Kg.

Anfragen unter Tel. 079/ 617 99 18

 
Vom Oktober bis Ende März (Weihenachtspause) gibt es jeden Samstag frisches Holzofenbrot.

Auch auserhalb diesen Daten kann bei einer genügend grossen Bestellung gebacken werden. Bitte einfach anfragen.

Ab Dezember gibt es wieder Speck zum Rohessen. Nur solange Vorrat.