HOME
BROT
SPECK
RAUCHWÃœRSTLI
SCHINKEN
SAUERKRAUT
KÄSE
KNUDDELBRÄU
BIEREGGE
BESTELLFORMULAR
KONTAKT

Von Oktober bis Ende März gibt es wieder feine Sachen von der Rauchkammer.

Laufend | Rauchwürste: Es werden laufend Rauchwürstli hergestellt. Bei genügend Vorbestellungen werden die nächsten produziert.
Bitte bestellen sie jetzt. Wir informieren sie, wenn die nächsten hergestellt werden.

Sauerkraut: Ab Dezember gibt es wieder frisches Champagner-Suurkrut.

 
 

Rauchwürstli (nach überliefertem Rezept hergestellt)

Eine typische Spezialität aus dem Aargau.

Die Wurstmasse wird aus Schweinefleisch, Kuhfleisch, Halsspeck, etwas Pferdefleisch und einer geheimen Würzmischung hergestellt. Das Brät wird in Därme abgefüllt und im Buchenrauch geräuchert.
Nach rund einer Woche sind sie zum Verzehr bereit. Man lässt sie wärend zehn Minuten im heissen Wasser ziehen und isst sie mit einem Stück Buurebrot.

Die Rauchwürstli werden nur auf Vorbestellung produziert. Eine Portion ergibt ca. 80 Paar Rauchwürstli.

Das Paar kostet Fr. 4.00
Vorbestellung unter Tel. 079/ 617 99 18 oder benutzen sie das Bestellformular.

 
Vom Oktober bis Ende März (Weihenachtspause) gibt es jeden Samstag frisches Holzofenbrot.

Auch auserhalb diesen Daten kann bei einer genügend grossen Bestellung gebacken werden. Bitte einfach anfragen.

Ab Dezember gibt es wieder Speck zum Rohessen. Nur solange Vorrat.